Wartung von Kleinkläranlagen

Gemäß bauaufsichtlicher Zulassung muss jede Kleinkläranlage gewartet werden.
Im Normalfall 2x im Jahr im Abstand von ca. 6 Monaten.

  • Seit 1991 im Abwasserbereich spezialisiert besitzen wir einen großen Erfahrungsschatz.

  • Derzeit haben wir mehr als 1600 Kleinkläranlagen von zahlreichen namhaften Anbietern in der Wartung.

  • Als regionales Unternehmen sind wir für Sie stets ansprechbar und erreichbar.

  • 7 Tage die Woche unter unserer Notdienstnummer zu erreichen und gegenenfalls sofortige Störungsbehebung.

  • Individuelle Terminabsprache wie Sie es sich einrichten können - kein Versenden von Terminkarten wie bei Konkurrenzunternehmen.

  • Unsere Konditionen umfassen einen Inklusivpreis, sodass keine Extrakosten für Anfahrt, Analyse oder Dokumentation anfallen.

  • Die Analyse des Ablaufs lassen wir durch ein unabhängiges, zertifiziertes und spezialsiertes Labor durchführen.

  • Nachkontrollen, sofern dies notwenig wird (bei Ablaufgrenzwertüberschreitungen), sowie Kleinstreparaturen sind im Preis inbegriffen.

  • Wir übernehmen die Zusendung des Wartungsprotokolls an den zuständigen Zweckverband für Sie.

 
Prinzipiell warten wir jeden zugelassenen Kleinkläranlagentyp.
Gern erstellen wir Ihnen nach einer Vorortbesichtigung ein Angebot zur Wartung Ihrer Kleinkläranlage.