Über uns

  • 01.10.1979: Beginn als 2-Mann-Betrieb in einem alten Waschhaus für die Reparatur von Dampfstrahlern und Hochdruckreinigungsgeräten aus der DDR und Importen aus der CSSR und Ungarn

  • 1983: Umzug auf die Domgasse in Freiberg

  • 1990: Wir werden die 1. Vertretung der Fa. Wap (heute Nilfisk/Alto) in der „noch“ DDR

  • September 1990: Beginn der Herstellung von Hydraulikschläuchen
    Wir firmieren ab sofort als: „Tempel Hochdruckreinigungssysteme“

  • 1991: Aufnahme des Vertriebs von Zapf-Abwassertechnik
    Wir firmieren wieder um als: „Tempel Hydraulik- & Reinigungstechnik“

  • April 1995: Bezug unseres Neubaus im Gewerbepark „Schwarze Kiefern“

  • 1997: Beginn mit dem Verkauf von monolithischen Kleinkläranlagen der Fa. Zapf

  • 1998: Wir sind im Internet unter www.tempel.de

  • 2000: Zertifizierung nach ISO 14001 und 9000

  • 2002: Nochmalige Erweiterung des Firmengeländes für Kunststoffkläranlagen-Lager

  • 2006: Die Pneumatik wird ins Sortiment aufgenommen

  • 2007: Eröffnung unseres Onlineshops „Fittingline“

  • 2009: Anschaffung eines Kranfahrzeug für das Versetzen von Kunststoffbehältern

  • 2009: Erstzertifizierung und seitdem fortwährend durch die DWA

  • 2010: Wir stellen einen Auszubildenden ein

  • 2011: Anschaffung einer mobilen Hydraulikwerkstatt

  • 2014: Erfolgreicher Abschluss unseres Auszubildenden zum Mechatroniker

  • 2014: Miteinstieg des Sohnes Oliver ins Unternehmen

  • Mittlerweile beschäftigen wir 9 Mitarbeiter